JÜRGEN PARTENHEIMER

JÜRGEN PARTENHEIMER

Biographie

Bilder

Publikation

Jürgen Partenheimer, 1947 in München geboren, studierte in Deutschland, Frankreich, den USA und Mexiko. Teilnahme an den Biennalen in Paris, São Paulo und Venedig, 1980-1986. Seine Malerei, Zeichnung und Skulptur, wie auch seine Künstlerbücher verbindet zeichenhafte Reduktion mit poetischer Empfindung und kritischer theoretischer Reflexion. 2000 wurde Partenheimer als erster zeitgenössischer deutscher Künstler mit einer Retrospektive in der Nationalgalerie Peking und im Nanking Museum geehrt. Ausstellungen mit begleitenden Publikationen unter anderem in der Nationalgalerie Berlin, der Hamburger Kunsthalle, im Städelschen Kunstinstitut Frankfurt, im Stedelijk Museum Amsterdam, im IVAM Valencia, in der Kunsthalle Karlsruhe, im Kunstmuseum Bonn, in der Pinakothek der Moderne, München, in den Deichtorhallen Hamburg (Sammlung Falckenberg, im Gemeentemuseum Den Haag).